Baum

www.nestgroll.de
a sparrow, not a feature

Leistungsdruck | WEBLOG | Kochduell - Der Kandidat

Sommerhitgegrummel

sparrow | 20. Juli 1999, 13:16 | ganz alter Kram

Die ersten Takte klingen an und ich gröle lauthals mit.
"Ich haß nichts mehr, als mich zu verspäten. Die Sonne brennt und im Auto ist's heiß."
Etwa zwei weitere Textzeilen brauche ich, um festzustellen, daß mich nicht Grönemeyers Stimme bei meiner Lauthalssingerei unterstützt. Ich höre näher hin und versteh noch nicht einmal den Text. Mambo, Mambo ey. Das ist definitiv nicht Grönemeyer. Wer aber dann.
Der Moderator klärt mich auf. Loona ist's. Die Schnitte, die im Winter bereits "Hijo dela Luna" so herzschmelzend und jahreszeit passend zu Gehör brachte und im Sommer davor "Adios Amigos" brüllte. (Möglichst weit weg, hoffe ich) Außerdem hat sie irgend etwas undefinierbares in den Haaren, das sehr nach Mäusespeck aussieht. Hip.

Ich bin informiert. Ich hab mich umgehört. Und habe gleich auch festgestellt, daß Loona's Marketingmenschen sich anstießen und meinten: "Ich habs. Das wird der Superbrüller. Wir klauen nicht nur ein Lied. Wir machen auch noch 'nen superhypergenialen Tanz dazu. Den können dann die Teenies in der Disco tanzen. Das hat doch bei Footloose auch so toll geklappt!"

Nun tanzt se. Linke Hand an den Kopf, rechte Hand an den Kopf, linke hand an den Hintern, rechte hand an den Hintern, Becken schwiiingen und Hupfer.
Das kenn ich doch auch irgendwo her. Stilecht klauen wir alles, was nicht niet und nagel fest ist. Ich wette selbst das Kostüm hat sie von dieser Sambacombo gemopst. Wie hießen die noch gleich? Bellini. Genau. Die hatten übrigens auch einen supergenialen innovativen Sommertanz.
Sach ma, kann man die eigentlich nicht alle einsperren?



Kommentare

Name
eMail
URL


eMail anzeigen  

Eingeloggt bleiben

eMail, wenn jemand auf den Kommentar antwortet