Baum

www.nestgroll.de
a sparrow, not a feature

Valentinstag | WEBLOG | Wintersonne

Rotweinstimmung

sparrow | 15. Februar 2000, 22:22 | ganz alter Kram

Ich bin in einer merkwürdigen Laune, die mich überfällt, wenn es spät nachts ist, ich Rotwein getrunken habe und anfange über mein Leben im besonderen und allgemeinen nachdenke.
Ich aale mich mit Schwermut und genieße die Tränen, die mir hinter den Liedern brennen. Warum ich weine, weiß ich nicht. Einfach, weil es zu meiner Stimmung paßt. "Don't give up", welches im Hintergrund auf Dauerrepeat läuft, tut sein übriges.

Lorenz schaute sich alte Photos von mir an. Er sagt, ich hätte mich verändert. Auf mein Nachfragen sagte er: "Du bist zur Frau geworden."
Bin ich das? Und wenn ja, wann?
Manchmal fühle ich mich noch so kindlich und naiv, und dann wieder so uralt und weise, als wäre ich schon Ewigkeiten auf der Welt.
Und manchmal fühle ich mich nur, wie Rebekka. Rebekka, die die Küche aufräumt und lernt und lacht und ißt und schläft.

Manchmal wacht auf der Engel in mir auf. Der Engel, der sich damals im Lichtsein und Geliebtwerden sonnte und kitschige Liebesbriefe verfasste, vom Rauschschmetterling und den Goldenen, die hinterm Sonnenaufgang wohnen.
Der Engel war ich gern.

Ich möchte lachend und weinend mich immer schneller drehen, bis die Welt zu einem verschwommenen Farbfleck wird. Ich breite meine Arme aus und liebe die Welt.



Kommentare

Name
eMail
URL


eMail anzeigen  

Eingeloggt bleiben

eMail, wenn jemand auf den Kommentar antwortet