Baum

www.nestgroll.de
a sparrow, not a feature

Nur noch wenige Wochen bis Weihnachten | WEBLOG | Rest von Heute

Ihr Kinderlein kommet.

sparrow | 13. August 2006, 17:51 | Daily Sparrow

Der Kollege sagt, dass der Geburtenrückgang direkt auf den Eroberungsfeldzug von IKEA zurück zu führen ist. Seiner Behauptung nach muss man ein fortpflanzungswilligs Paar nur an einem Samstag zu IKEA schleppen und sofort wird die Zeugung auf ca. 5 Jahre in der Zukunft verschoben.

Ich kann diese Einschätzung so gar nicht teilen. Eine ganze Armada von entzückenden Blondschöpfen oder auch kleinen dunkelgelockten Damen und Herren in allen Alterstufen war zu bewundern. Teilweise habe ich mich einfach in einen Sessel gesetzt und dem bunten Treiben zugeschaut. Marie hatte die häßlichen Rollcontainer aus Plastik für 10 EUR entdeckt. Diese eigneten sich vorzüglich, um damit durch die Gänge zu kurven. Leider kam sie immer nur bis zur mahnenden Vaterfigur, der sie überredete, doch das aktuelle Gefährt wieder einzuparken. Marie nahm dann direkt den nächsten und gab erneut Gas. Bis zum Papa. Insgesamt 6 Mal, bevor der andere Schatz mich weiterzog, weil er lieber Jonas und dem Schaukelsack zusehen wollte.

Als dann die Durchsage kam, dass die kleine Sophie aus dem Smaland* abgeholt werden wollte, nutzten wir unsere Chance. Exzellenter Service, wirklich. Sophie ist niedlich, hübsch und vollerzogen, schläft durch und macht auch nicht mehr in die Hose. Wir hätten sie auch bestimmt wieder zurück gebracht, nachdem wir sie mit Eis und Kuchen vollgestopft und ein wenig im Bällebad geplanscht hätten. Es gab WIRKLICH keinen Grund für den diesen Aufstand.

*Den Kringel auf dem A bitte dazu denken
*Nur Spaß, selbstverständlich. Sophie ist schließlich schlau und geht nicht einfach mit Fremden mit, die Eis und Kuchen und Bällebad versprechen.



Kommentare

Name
eMail
URL


eMail anzeigen  

Eingeloggt bleiben

eMail, wenn jemand auf den Kommentar antwortet