Baum

www.nestgroll.de
a sparrow, not a feature

Hip, cool und planlos | WEBLOG | Küchenexperimente

Deutschland sucht was gleich nochmal?

sparrow | 10. Mai 2007, 00:34 | Daily Sparrow

Grad bei Clipfish die Videos vom DSDS Finale gesehen. Die Sendung am Samstag habe ich boykottiert, weil 1. Max nicht mehr dabei war und 2. der andere Schatz meinen Casting-Show-Konsum mit sehr kritischen Augen betrachtet. Ich aber bin angewiesen auf den anbetenden Blick und will Kritik möglichst keinen Nährboden bieten.

Lustig fand ich Frau Lukaseder (toller Name), die befand, dass Deutschland heute über das Schicksal von Mark und Martin entscheidet. Äh. Schicksal? Müssen die unter der Brücke schlafen, wenn sie nicht gewinnen? Als ewiger Looser gebrandmarkt? (oder gemartint, hahaha). Ist eine Fast-Karriere im Show-Biz mit 16 das Ende eines jeden Regenbogens? Kann der arme Jung noch nicht mal mehr in einem Supermarkt als Getränkestapler seinen Weg machen?

Traurig, das alles.

Spatz, amtlich beglaubigte Heulsuse, heulte jedenfalls auch bei dem fünfminütigen Clip zur Urteilsverkündung.

Ich weiß aber, warum ich nicht berühmt bin. Ich fand WGs schon immer doof, obwohl sowohl Superstars als auch Topmodels in den Lehrmonaten (Leermonaten, hahaha) in welchen wohnen.

Ich hätte übrigens gern, dass am Donnerstag Hana geht. Die geht mir sehr auf die Nerven.



Kommentare

Rabea | 13. Mai 2007, 02:33

ohh ja, mir auch!
Die redet viel zu schnell. Was zur Folge hat, dass sie bei gleicher Zeit viel mehr Schwachsinn reden kann als die anderen.

.
sparrow | 15. Mai 2007, 22:55

Und ihr Schwachsinn ist noch nicht mal lustig! Fiona erzählt ja auch nur Unfug, aber da kann man drüber lachen.

Außerdem hat Hana ein Skischanzengesicht, welches mich von Woche zu Woche mehr nervt.

.
Rabea | 18. Mai 2007, 15:48

und sie poltert!

ich war für fiona und gegen anni und hana, jetz muss die unparteiische rote gewinnen

.
Name
eMail
URL


eMail anzeigen  

Eingeloggt bleiben

eMail, wenn jemand auf den Kommentar antwortet