Baum

www.nestgroll.de
a sparrow, not a feature

Quo vadis Warnhinweis? | WEBLOG | Liebe ist....

Weiss, gib mir mehr weiss!

sparrow | 17. Juli 2006, 11:34 | Shopping

Nachdem die neuen Schränke jetzt stehen, ist das Schlafzimmer fast fertig eingerichtet. Die Wände sind weiß, die weißen Schranktüren passen mit den hübschen Kassetten zu den (weißen) Kassettentüren. Durch das große Fenster und die hohen Decken wirkt der gesamte Raum hübsch luftig und leicht.

Das IKEA-Bett Dalselv ließ sich wunderbar in einem warmen Kirschholzton beizen. Dazu passend die Nachtschränkchen ebenfalls gebeizt.

In zwei Ecken steht jeweils eine hölzerne Box für Schmutzwäsche - einmal für mich und einmal für den anderen Schatz. Die Box ist auch von IKEA, aber die finde ich grad online nicht.

In der Mitte vor dem Schrank steht der große Standspiegel von Kare. Daneben eine hübsche Palme.

Es hängen noch keine Bilder, weil wir uns bisher nicht einigen konnten. Ich möchte Fotografien aufhängen, schöne, großformatige Bilder in tollen Rahmen. Mir schweben Fotos vor mit kräftigen, satten Farben: rote Sonnenschirme, weißer Sand, blaue Himmel, blaues Wasser. Der andere Schatz weiß noch nicht, was er genau will. Er will auf keinen Fall großformatige Strandfotografien, die mit Polfilter aufgenommen wurden. Das ist ein Problem, über das wir diskutieren müssen. Wir haben allerdings kein Zimmer eingerichtet ohne ausführlich zu diskutieren. Bisher wurde immer ein Kompromis gefunden.

Wir konnten uns darauf einigen, unsere komplette Bettwäsche auszutauschen. Weg mit geometrischen blauen Mustern, weg mit gelben Blümchen. Her mit reinen, jungfräulichem Weiß.
Das hatten wir uns so überlegt, aber die Umsetzung ist doch nicht ganz so einfach. Es gibt wenig Bettwäsche, die komplett weiß ist. Meistens sind blöde Blümchen mit eingewebt oder Streifen oder aber es ist eine Traumwäsche mit Hohlsaum für den Preis eines mittleren Kleinlasters.
Bei Weiß in Weiß gibt es alles, was man sich in weiß wünschen kann zu vernünftigen Preisen. Ha!


Update: Hehehe. Ich hatte ja ganz vergessen, dass der andere Schatz derzeitig auf Strategiegipfel weilt (Früher hieß das Landschulheim, glaub ich). Also hänge ich jetzt einfach Fotos auf. Doppel-Ha!


Kommentare

Name
eMail
URL


eMail anzeigen  

Eingeloggt bleiben

eMail, wenn jemand auf den Kommentar antwortet