Baum

www.nestgroll.de
a sparrow, not a feature

Der weltschönste Weihnachtsbaum

sparrow | 18. November 2006, 23:15 | Weihnachtsfieber | [6] Kommentare



In den vergangenen 28 Jahren war ich meiner Erinnerung nur drei Mal an Heiligabend nicht zuhause: Zwei Mal war die Mama auf Kur und die Familie reiste nach, einmal war ich beim Schüleraustausch.

1997 bin ich ausgezogen und seither brav jedes Jahr zu Weihnachten nach Hause gefahren. Dieses Jahr nicht! Dieses Jahr kommt meine Familie nach München. Dieses Jahr will ich einen eigenen Weihnachtsbaum!

Der andere Schatz und ich sind letzte Woche auf Beutezug gegangen, um für den weltschönsten Weihnachtsbaum weltschönsten Christbaumschmuck zu jagen.
Unglaublich, was es für Scheußlichkeiten gibt. Beim Ludwig Beck kann man sich eine ganze Gemüsesuppe an den Baum hängen - Knoblauch, Gürkchen, Paprika, Möhren, alles da, alles mundgeblasen. Und bis auf den penetranten Perlmuttschimmer auch originalgetreu. An welchen Baum hängt man so etwas? In welchen festlichen Rahmen passt ein Knoblauch außerhalb des Bratens?

Einige weitere Highlights, alle mit Perlmuttglanz:

- blaue, gelbe und pinke Quietscheentchen
- Donald Duck
- Schneewittchen und die sieben Zwerge in der Disney Version
- Kugeln im Harlequin's Look (rote, gelbe, grüne und blaue Rauten - nicht ein düsteres Grinsen, wie gewohnt
- Vögelchen in allen Farben mit Perlonfadenschwanz

Neuere Einträge Frühere Einträge